1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Urteil zu Wasserkonzessionen wird erneut vertagt

Kostenpflichtiger Inhalt: Übach-Palenberg : Urteil zu Wasserkonzessionen wird erneut vertagt

Das Düsseldorfer Oberlandesgericht (OLG) hat die Entscheidung zum Rechtsstreit um die Übach-Palenberger Wasserkonzessionen erneut vertagt. Dies teilte der zweite Kartellsenat am Dienstag mit. Eigentlich hätte die Bekanntgabe am Mittwoch erfolgen sollen.

cSnoh edr .9 Mai raw urn nie ec.oNhhtalnrim ncirhülpsUg war niee gtchudEeisnn ndeE Mäzr eshvneoegr weense.g slA unGrd für die lreehicnue gsaebA nwuedr unr pnkap dei „rcegiaemnfuhn itd,renelrgüUs die ni tmeeivndrrre sprelroneel stguzene“B ztatgeesb enerwd üemtns,s tn.angen

Der htstRicesert rhedt shci mu edi argbeeV edr oisesnnekWss,oernza eggen die ied mi eenbvrhaeragVrfe lngeerueent ENW GA tggalke .hta Ein seerts rhenVrafe ma rneölK ihnedtcLarg ehtta ads mhenretUenn noneegw.n Nach eniem enirmT im Banhesuunrerfgevfr nEde ubreFar gthe ied Stadt nedis vadno su,a uegt hnacenC ufa nneei usa rrihe tciSh oivsntipe uanAsgg zu nhbae.