1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Umgefahrene Blitze: 150 Raserfotos entgehen dem Kreis wöchentlich

Geilenkirchen : Umgefahrene Blitze: 150 Raserfotos entgehen dem Kreis wöchentlich

Es ist bereits einiges an Wasser die Wurm runtergeflossen, seit auf der Bundesstraße 56 im Bereich Hommerschen freie Fahrt gilt. Am 12. Februar, also vor dreieinhalb Monaten, wurde die altgediente Blitzeranlage von einer Autofahrerin aus Krefeld umgenietet. Die Frau, unterwegs in einem VW Golf, blieb unverletzt, der Blitzer hingegen nicht: Seinem Wirken wurde ein jähes Ende gesetzt.

Und bsi heteu sit er cniht tresezt .wnreod eestBnmr iukenrOsdgt an rde hArbfat hsormcmHeen herürf lrovhcsgrio ba, egwönnhe ies cshi etirhes dnueeznmh na, ebi nmeldbgeeiehcbli Tpoem trihereeuznaswcu iucthnRg bisHnege,r iew ihcs agT ürf gaT orv rOt nohteabbec s.sltä

uZ hesr adnar nehgönwe lsoenlt sei hcis bera ,inhtc rde ieKsr ienrgsbHe hta iwe hetgba orv, edn ezilrtB uz n,eetrsez ewi ieen crnheipeSr sbttig.eät naiBgsl aebh asd cnho aunefedl sesreaugnrhVerncihervf asd rnuaegizöst.ghe nsaLgrfiigt onnelh wird hisc der traEzs ni dejem Fal:l sVaenneegrg ahrJ lsöte red zlterBi 013 sbi 150 Mla orp ehocW usa.