1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Übach-Palenberg

Übach-Palenberg: Polizei nimmt Mann nach Raub fest

Übach-Palenberg : Polizei nimmt nach Raub 24-Jährigen fest

Da klickten die Handschellen: Die Polizei hat einen 24-Jährigen festgenommen, der einen Verbrauchermarkt und eine Apotheke überfallen haben soll. Er sitzt nun in Untersuchungshaft.

Einen Fahndungserfolg meldet die Kreispolizeibehörde Heinsberg: Die Beamten haben nämlich am Dienstagabend einen Räuber festnehmen können, der am Montagnachmittag einen Verbrauchermarkt Am Wasserturm überfallen hatte. Der Täter hatte die Kassiererin mit einer Schusswaffe bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert. Nach der Tat flüchtete der Räuber zunächst unerkannt.

„Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Identität des Täters auf. Diese führten sie auf die Spur eines 24-jährigen Übach-Palenbergers, der schließlich Dienstagabend im Stadtteil Übach festgenommen werden konnte“, so ein Polizeisprecher. „Durch weiterführende Ermittlungen konnte die Kriminalpolizei den Mann auch mit einem Raub auf eine Apotheke in Palenberg in der Vorwoche in Verbindung bringen.

Am Mittwoch wurde der 24-Jährige einer Richterin am Amtsgericht Geilenkirchen vorgeführt, die Untersuchungshaft anordnete.

(red)