Übach-Palemberg: Schützenempfang im Schloss Zweibrüggen

Schützenempfang : Schöne Kleider und strahlende Gesichter

Einen passenderen Ort als das schöne Schloss Zweibrüggen kann es kaum geben, um Majestäten zu empfangen: So war es auch beim inzwischen 22. Schützenempfang der Stadt Übach-Palenberg am Dienstagabend besonders stilvoll.

Die Schwarz- und Grünröcke aus dem gesamten Stadtverband Übach-Palenberg im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften wurden im Schloss von Bezirksbundesmeister Josef Kouchen empfangen. Das Wort gehörte aber vor allem Bürgermeister Wolfgang Jungnitsch, der sich im festlich vorbereiteten Kaminzimmer über den persönlichen Einsatz im Sinne von „Glaube, Sitte, Heimat“ freute. „Ich möchte allen Schützenbruderschaften mit ihren amtierenden Majestäten, sowie den Prinzessinnen und Prinzen ganz herzlich dafür danken, dass sie ihre Schützenbruderschaft und damit auch unsere Stadt auf den vielen Veranstaltungen in diesem Jahr würdig vertreten haben“, schickte Jungnitsch vorweg

Und ohne den Einsatz im Sinne der historisch gewachsenen Traditionen der Bruderschaften wäre auch der Veranstaltungskalender der Stadt um einiges ärmer, wie der Verwaltungschef betonte. So war es ihm eine Ehre, dass sich die durch gezielten Schuss gekrönten Häupter ins Gästebuch des Schlosses eintragen durften.

Begleitet vom hervorragenden Service der fleißigen Mitarbeiter aus dem Rathaus, wurde der Abend so wieder zu einer gelungenen Feierstunde mit viel Raum zum persönlichen Austausch.

Die anwesenden Offiziellen der einzelnen Bruderschaften waren im Überblick: St. Cornelius Grotenrath: Königspaar Manfred und Dorothea Koch; St. Rochus Scherpenseel: König Karl de Jong und Vorsitzender Heinz König; St. Franziskus Marienberg: König Peter Junk, der zukünftige König Frank Lange und der stellvertretende Vorsitzende Günter Reinartz; St. Dionysius Frelenberg: Kaiserpaar Karl-Heinz und Marlies Cremer, Königspaar Achim und Steffi Andres, Prinz Maurice Andres, Schülerprinzessin Julie Giesen, Bambiniprinz Mifta Picari und Vorsitzenden Franz Schmitz; St. Peter und Paul Palenberg: Kaiserpaar Dieter und Karin Krause, Schützenkönigin Angelika Kolek und Schülerprinz Younes Rachdi; St. Sebastianus Übach: Kaiser Jürgen Werken, Königspaar Jens und Simone Kratzheller, Jungschützenprinz und –könig Felix Walther, Schülerprinz, Bezirksschülerprinz und Diözesanschülerprinz Florian Peters, Bezirksbambiniprinz Elias Kratzheller, Bambiniprinzessin Antonia Ulrich und Vorsitzender Toni Crampen; St. Rochus Boscheln: Vorsitzender Thomas Zilgens, Königspaar Lothar und Sonja Beckers, Schützenprinz Leon Riemenschneider und Schützenmeister Stefan Wößner.

Mehr von Aachener Nachrichten