1. Lokales
  2. Geilenkirchen
  3. Übach-Palenberg

Zollkontrollen: Desinfektionsmittel entpuppt sich als Amphetaminöl

Zollkontrollen : Desinfektionsmittel entpuppt sich als Amphetaminöl

Über sieben Kilogramm Marihuana, mehr als zehn Kilogramm Amphetaminöl: Das Aachener Zollamt hat bei Kontrollen in Übach-Palenberg große Drogenmengen aus dem Verkehr gezogen.

Bereits am 30. November entdeckten Zollbeamte laut Mitteilung des Hauptzollamtes Aachen bei einer Kontrolle eines aus den Niederlanden einreisenden Autofahrers in Übach-Palenberg mehrere mit Marihuana befüllte Tüten. Diese wogen insgesamt über siebeneinhalb Kilogramm, weshalb das Zollfahndungsamt Essen jetzt gegen den festgenommenen mutmaßlichen Schmuggler ermittelt.

Einen weiteren größeren Fund machten die Zöllner am vergangenen Donnerstag – ebenfalls in Übach-Palenberg, ebenfalls war ein aus den Niederlanden einreisender Mann kontrolliert worden.

Der hatte seinen Kofferraum mit zwei verdächtigen Kanistern beladen. Schnell stellte es sich heraus, dass es sich dabei nicht, wie er angegeben hatte, um Desinfektionsmittel handelte, sondern um Amphetaminöl. Davon beförderte der Mann über zehn Kilogramm über die Grenze. Er wurde noch vor Ort festgenommen und samt Drogen der Zollfahndung übergeben.

(red)