Übach-Palenberg: Sport-, Spiel- und Spaßtag im Ü-Bad

Spaßtag im Ü-Bad : Wettkampf, Spiele und große Disco

Das Ü-Bad lädt zum großen Wasserspaß am ersten Adventssonntag ein. Der Eintritt ist für alle Besucher dabei kostenlos.

Während sich das neue Dach wärmend über das Ü-Bad an der Dammstraße in Übach-Palenberg spannt, dürfen sich drinnen die Gäste schon mal auf ein Top-Event im Inneren freuen: Am Samstag, 1. Dezember, lädt die Schwimmabteilung des VfR Übach-Palenberg zum EWV-Sport-, Spiel- und Spaßtag ein. „Wir sind jetzt zum sechsten Mal dabei, und vielleicht schaffen wir das auch zehn Mal“, sagte Markus Bienwald vom Sponsor EWV Energie- und Wasser-Versorgung bei der Programmvorstellung im Ü-Bad. Das wird sich am 1. Dezember in eine gigantische Sport-, Spiel- und Spaßstätte verwandeln, da sind sich die Macher hinter den Kulissen schon sicher. „Wie immer steht ganz am Anfang die offizielle Stadtmeisterschaft im Schwimmen“, berichtete Herbert Lataster vom Schwimmverein. Mit von der Partie sind auch rund 50 freiwillige Helfer, ohne die das Riesenevent wohl kaum zu stemmen wäre. An der Spitze des Teams, das den achtstündigen Wasserspaß am ersten Adventssamstag überhaupt erst möglich macht, steht Sabine Maas. Sie und ihre Damen und Herren werden aber nicht nur gemeinsam mit den Vertretern der ortsansässigen DLRG für die Sicherheit im Bad da sein. Sie sorgen auch dafür, dass alles reibungslos läuft. „Und wenn man mal aufs Programm mit Springwettbewerben, Wasser-Surfen, Wasserball oder auch einer Unterwasser-Rugby-Einlage schaut, ist das ganz schön viel“, so Markus Bienwald. Einen kleinen Hilfeparcours wird die DLRG beitragen, während das Übacher Tauchteam wieder zum Schnuppertauchen einladen. Danach gibt es noch eine Wasserdisco.

(maat)
Mehr von Aachener Nachrichten