Übach-Palenberg: Trommler und Pfeifer festigen die deutsch-französische Partnerschaft

Übach-Palenberg : Trommler und Pfeifer festigen die deutsch-französische Partnerschaft

Die Partnerstadt von Übach-Palenberg in Frankreich, Rosny-sous-Bois, hatte die Spielleute des Trommler- und Pfeiferkorps Übach-Palenberg zur musikalischen Teilnahme am Weinfest und an der Braderie eingeladen.

Für drei Tage fuhren die Musiker zur Partnerstadt. Am ersten Morgen versammelten sich alle Teilnehmer im Rathaus zum „16. Grand Chapitre de la Confrérie de la Feronne Haute de Rosny-sous-Bois“ zu einem bunten Festzug.

Festzug und Proklamation

Abordnungen der verschiedenen Bruderschaften aus ganz Frankreich zogen unter den musikalischen Klängen des Trommler- und Pfeiferkorps Übach-Palenberg zur Kirche Sainte Genevive, wo in einem Festgottesdienst die mitgebrachten Gaben gesegnet wurden. Anschließend ging es wieder mit Musik und Defilee zurück zum Rathaus.

Dort fand die Proklamation von Mitgliedern der verschiedenen Bruderschaften und Gilden statt, die von den Übach-Palenbergern musikalisch mitgestaltet wurde. Im Anschluss trafen sich alle im großen Saal des Rathauses zur Braderie mit Tanz.

Mehr von Aachener Nachrichten