Gangelt-Birgden: Tischtennisturnier in Birgden: Ferkel als Hauptpreis

Gangelt-Birgden : Tischtennisturnier in Birgden: Ferkel als Hauptpreis

Am Samstag, 25. November, ab 15 Uhr startet in der Birgdener Mehrzweckhalle an der Schule der Begegnung die nächste Ausgabe des Verkeskoppturnieres des Tischtennisvereins Gangelt-Birgden.

Das Motto lautet: Hol die Sau! Bei dem Turnier steht der Spaßfaktor im Vordergrund. Ein Dreikampf aus Tischtennis und zwei weiteren Aktionsspielen (Sandy-Pong und Leitergolf) muss erfolgreich bewältigt werden. Glück und Geschicklichkeit sind gefragt. Beim Tischtennis sind dabei ausschließlich Spielerinnen und Spieler zugelassen, die nicht aktiv in einem Tischtennisverein spielen.

An allen anderen Disziplinen kann Jedermann teilnehmen. Die Sieger werden mit Bierfässchen belohnt. Für den Hauptpreis — ein verzehrfertiges Spanferkel — braucht man etwas Glück. Es wird unter allen Mannschaften verlost.

Meldeschluss ist der 18. November. Weitere Infos können unter www.verkeskoppturnier.de abgerufen werden. Im Anschluss an das Turnier wird ein Beer-Pong-Wettbewerb angeboten. Anmeldungen bis kurz vor dem Start. Infos und Anmeldung bei Ralf Vaßen: Telefon 02454/909196. Der Eintritt ist frei.

(agsb)
Mehr von Aachener Nachrichten