1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Thoennessen „Schachspieler des Jahres”

Kostenpflichtiger Inhalt: Übach-Palenberg : Thoennessen „Schachspieler des Jahres”

Nachdem die Jugend jetzt ihre Meisterschaft absolviert hat, steht auch die Endrangliste im erstmals ausgetragenen Wettbewerb „Schachspieler des Jahres” der Schachvereinigung Übach-Palenberg 1934 e. V. fest.

snDiee liteT w.zb eeissd idaäPkrt viet„”erned hcsi in beererenglü Mranei in der snaSoi 7080200/2 dre eipl-eSpTor red 1. Maathscnnf lRfa eenhTnensso tmi 084 nntuPke. erdoHnaergrv ads nebscenhidA der ng,Jedu waenr ies dcho ilcgeh remlavi entur nde -e”on„TpT uz ef.innd rFü eid ßetörg rungrbÜsaech ob sirene Kiitnutoätn ni red eneufglaanbe Sztleepii teosrg fua Plzat wiez imt 740 uknnPet Jidmeenergesentiusvr iTll autannQ.i Er elßi end smaneetg deraK erd .1 Mafanhcsnt itm rögJ C,suloreni iDlena lürcekK, Wdeirifn idae,rW darnAes Pgtnsöet etihrn csi.h Dei idre ntweriee edegunl,nchiJ doSarn ilnKn,ee coarM raBicbra nud nailoD inMlavoj,ci kmnae fua dei gReän scseh dnu zhen der eeisli.ntVrse