1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Tankstelle überfallen: Räuber flüchten

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Tankstelle überfallen: Räuber flüchten

Zwei bislang unbekannte Männer haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Tankstelle an der Sittarder Straße ausgeraubt. Die beiden Räuber waren mit einer Pistole bewaffnet und flüchteten nach dem Überfall mit einem roten Kleinwagen.

iDe entabenknnU ttrbenae dei nklTatsele eegng .023 rUh und rendeofrt enien tegAnnltesel ufa, das daBgler usa der esasK bznuerea.ughes cedeliAnnhßs üfchnlette edi iendbe tmi mniee eeetgtrslleenbti uAot ebrü ied erBßadnsuste 221 in itguRchn utoAbhan 64.

eiD täreT neerdw wei lgoft eebchsinrb:e reD neei anMn rwa twea 17,0 rMete o,ßgr arw nvo nachlkers uarStt dnu rugt eine aewrczsh ekuelObibdnrge eswio eien wacsehrz Hoe.s rE cparhs znaefkerstie scu.heDt rWhenäd esd busRa trug re eeni grenü Mzeüt udn szehrwca hhdHsen.cau

nSei ielmpoKz wra lfbnesela waet ,701 rtMee gr,ßo aehtt ieen alcmshe utStra udn trug iene ledkun zkjpcaKenuae eowis enei lunekd H.eso reD nnaM rhscap bsnleaefl etszirfeekna h.etsDcu