1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Start ins Berufsleben: Neun neue Auszubildende beim Finanzamt

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Start ins Berufsleben: Neun neue Auszubildende beim Finanzamt

Neun Anwärter sind jetzt beim Finanzamt Geilenkirchen ins Berufsleben gestartet. Die Nachwuchskräfte des mittleren und gehobenen Dienstes wurden durch den Leiter des Finanzamtes Geilenkirchen, Ralf Brochhaus, vereidigt und erhielten die Ernennungsurkunden zur Beamtin bzw. Beamten „auf Widerruf“.

Alnel rtwänAenr tensücwh soaBhuhrc vlie flgoEr ürf ireh felucrhieb rreeiaKr ieb red tzwnnFaeagv.nluri eSi drewen enie ewiz- zehgeiswsueebin äihgdeijrer duael gubAidnusl sev,arinbeol bweoi dre serbuceishkpratf iTel im mnitznFaa Geceehrlknnii telirttevm rwid. ürF ned ritltneem tsDine fneitd die eshecirtohet buglAuisnd an rde eznsncluahaLedfnsi in optfo-rrpnledWRsua ,sattt die cNeaswhfhäutrkc sed hebegoenn nssDteei ineresdtu an der chchFheuhaslco üfr enznFina in ohncNeikrr.d

trzeiDe tbelid sad nmzaaFnit lkceieiGhnren 22 Nähfawkchsecurt sa.u seesiD Jhra eahnb llae entwräAr eid urgfbnüaLuphafn bdestaen.n

eiD laldAupiussfgmobttn in erd iRegon aehncA, nDreü udn enHr:ebsgi icua.dbe