1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen-Würm: Stärkung für den Endspurt beim Tulpensonntagsdiner

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen-Würm : Stärkung für den Endspurt beim Tulpensonntagsdiner

Zum Tulpensonntagsdiner hatte die Karnevalsgesellschaft Würmer Wenk nun bereits zum vierten Mal eingeladen. In der Bürgerhalle Würm waren die Tische festlich gedeckt. Der Präsident der KG Würmer Wenk, Christof Frensch, konnte zum Diner mit karnevalistischem Beiprogramm viele Narren begrüßen, die nicht nur den Karneval lieben, sondern auch ein gutes Essen.

In isdmee Jhra eetault asd toMot mc„Slmhnee wie otGt ni al.“ntcushdDe cNah dne ezentläiitpaS red zöanhnrcisefs, anhietniilsce und ghnishrcicee ehüKc dsnat ni sreied eSisosn dei mihsceieh ehcKü auf dme Sseiean.ppl mA Tontgueaplnns arw deesi anvevnteautanlrslgrKas huca neie eelikn cehanpfsVusreau udn urSnätgk üfr den sdutpnEr nud tkupöhenH edr seSisno am omanet.nsogR Die deecnnsvreihe ngGäe dse Deinrs dweunr den ntGesä nov ngneuj mDnae eds eiserVn teris.erv nuitsiMö tsgeitmbam eduwnr im Takt die Gätes td.enbie iseD rwa shnoc eein aSnoleiegwh üfr cih,s ide hcau ieb edn 31 ncruseheB sau raSëc beestsn amakn.

sDa Fnsfpoaerknar Re„to ”nenuFk edr GK Wrermü nkeW egtlpf shonc tesi veline enhJra speehhtcaifclrrnta Beeuhngnzie zu dne cheoiertnbsn uannlKaeernvesfrd nud mtnim gärlmeießg na dre aclveC,ada ineem hseronntcibe saglrKazemuuvn zu gine,fsnPt eit.l mI tshnncäe rJah kann sad j3g-rehiä0 lbuiäuJm erd drechaFnsuft itefgree .nerdwe

Acuh sad niazPaerrnp red eWrrmü knWe, nizPr eRne .I dnu nPrnsieisz tRia II. )mz(ith,cS eeruft chsi übre dsa laehtiiasercvkns Praogmmr sda zsiehwnc dne neGäng sde nesDir rer„isv“te wudre. Die hn,kcenFü von nvSe Keatrauus,hn faenSt Hslaeör und lviOer uSaern nr,tiieatr eid gppohurzSnawet a,naFt nvo Neciol ibihSescer dun ailMecha röHseal orere,ebttvi dun eid nov iudGo rüpKsep fua rabT ebgetrnhca nReot Fnnuek trgsoen ürf ads itvlsrkhacsieena aril.F