Übach-Palenberg: Spiel- und Bücherbörse entpuppt sich erneut als echter Renner

Übach-Palenberg: Spiel- und Bücherbörse entpuppt sich erneut als echter Renner

So einige Bahnfahrer dürften sich am vergangenen Wochenende gewundert haben, warum Menschen mit vielen Büchern und Spielen aus Richtung des alten Bahnhofsgebäudes zum Parkplatz und auch gerne mal zurück liefen.

Der Grund dafür war schnell gefunden, denn auch bei ihrer dritten Auflage war die Spiel- und Bücherbörse im Jugendzentrum der Stadt Übach-Palenberg ein echter Renner.

Die gemeinsame Nutzung mit dem Seniorenzentrum als Mehrgenerationenhaus (MGH) kam den Organisatoren sehr zupass, denn so konnte vor allem im Mehrzweckraum des Jugendzentrums ein großes Angebot an gebrauchten Büchern, Kinderspielzeugen und Spielen gezeigt werden, während im Seniorenzentrum die eigens anberaumte Cafeteria ihren Platz fand.

Neben den leiblichen Genüssen gab es noch genügend Möglichkeiten, selbst aktiv zu werden. So gab es das eine oder andere spannend Familienduell am Airhockey- und am Kickertisch oder auch die Chance, bei einzelnen Mitmach-Lesegeschichten selbst zum Teil einer spannenden Buchstory zu werden.

(mabie)
Mehr von Aachener Nachrichten