Geilenkirchen-Waurichen: Sommerkirmes in Waurichen

Geilenkirchen-Waurichen : Sommerkirmes in Waurichen

Die St.-Hubertus-Schützengesellschaft Waurichen feiert vom 6. bis 9. Juli ihre Sommerkirmes.

Der Freitagabend, 6. Juli, beginnt um 20 Uhr mit der weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannten Party „Feel the Heat of the Night / Hornycorn Party“. Am Samstagabend, 7. Juli, steht um 19.45 Uhr die Krönung der neuen Majestäten auf dem Programm.

Prinz Dominik Jünger zielte mit dem 230. Schuss genau ins Schwarze. Er freut sich mit seiner Begleiterin Andrea Pennartz auf die Übernahme des Amts. Schülerprinzessin wurde nach hartem Kampf und 368 Schüssen Karina Reuschen. Bereits zum vierten Mal repräsentiert sie die Gesellschaft als Schülerprinzessin. Damit ist sie neue Rekordhalterin bei diesem Titel.

Der Prinzenball zu Ehren der neuen Majestäten beginnt um 20 Uhr mit der Partyband Rendezvous. Am Sonntagmorgen beginnt um 9.30 Uhr der Gottesdienst in Immendorf. Nach der Gedenkfeier am Ehrenmal in Waurichen findet auf dem Festzelt ab 11 Uhr der musikalische Frühschoppen unter Beteiligung des Musikvereins Süggerath und des Schützenkorps Waurichen statt.

Nach einer kurzen Pause ist um 16.30 Uhr Antreten, um die neuen Majestäten zum Festumzug abzuholen. An diesem beteiligen sich neben der Schützengesellschaft und dem Schützenkorps Waurichen der Trommler- und Pfeiferkorps Immendorf, der Musikverein Süggerath sowie die St.-Petri-und-Pauli-Schützenbruderschaft Immendorf. Der Vorbeimarsch findet auf dem Dorfplatz statt. Ein Dämmerschoppen rundet den Sonntag ab.

Am Montag steht der traditionelle Klompenball um 13 Uhr auf dem Programm. Auf ungewohntem Schuhwerk werden diverse Spiele durchgeführt und das Tanzbein geschwungen. Musikalisch wird der Montag wie bereits in den letzten Jahren von den Flamingoboys gestaltet.

Der Vorsitzende Willi Münchs und sein Schützenteam erwarten gemeinsam mit dem Zeltwirt Jakob Scherrers wieder eine prächtige Stimmung an den Kirmestagen und freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Mehr von Aachener Nachrichten