Übach-Palenberg: Reicher durch viele Fähigkeiten

Übach-Palenberg: Reicher durch viele Fähigkeiten

„gut&nah - Fachleute vor Ort” heißt ein im Januar gegründeter freier Zusammenschluss regionaler Gewerbetreibender aus Übach-Palenberg, Geilenkirchen und Herzogenrath.

Die Gruppe lädt ein für Sonntag, 22. April, zu einem Fest für und mit Kunden, Freunden und interessierten Gästen in das Schloss Zweibrüggen in Übach-Palenberg. „Die Besucher erwartet nette Leute, gute Gespräche, Live-Musik mit der Band The Hookers, eine Schlossführung sowie kleine Köstlichkeiten und Getränke”, so die Veranstalter. Beginn ist um 11 Uhr, Ausklang gegen 17 Uhr.

Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Stadt Übach-Palenberg versteht sich als fröhliches Fest, bei dem sich Unternehmen und Dienstleister mit Kunden und interessierten Anwohnern aus der Region im lockeren Gespräch „bei Sekt und Selters” gegenseitig kennenlernen.

Die junge Gruppe um Initiator Thomas Schoof aus Übach-Palenberg ist eine bunte Mischung hoch motivierter Fachleute, vom Fachhändler für Autoteile über die Kosmetikerin und den Tischler bis hin zur Fachfrau für Wolle und Gestricktes. „gut&nah” versteht sich als „lockere Gruppe”, heißt es, nicht zu vergleichen mit einem Gewerbeverband. Die unterschiedlichen Gewerke, Fähigkeiten und Temperamente der 16 Teilnehmer sollen sich gegenseitig unterstützen und bereichern.