1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Pyromane ergreift die Flucht

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Pyromane ergreift die Flucht

Brandstiftung ist nach ersten Erkenntnissen die Ursache für den Brand von Stroh auf einem Feld zwischen Geilenkirchen und Nierstraß.

nEi nrhrdfbeeaevori urtoaeAfhr athte am ntgnaeonbSda enegg 22 rhU etotb,cbeha eiw ein benknrUtnea mti hmeell StiTh-r ufa emd dlFe ni eöHh rde Bkcrüe edr Unagetsßrehgusm tel.nüesAzdl der fueArtaroh ntie,alh cülfhetet red „mPeor”yan ni hicntRug ruacUm.tsunßBge/hmaeesgh elnlchS neiffgr eid memlFan ni dem retcoknne oStrh um ic.sh reD ahrAtrfoue lirmeaetra die rFree.hewu sBi muz fntErenife rde icLheetsönih kGeeinlnceihr tahet er stlseb ocnh nieen eliT des enndernnbe throsS tim end hunhceS uttrniteMs.egae eienm eeznletgi laSrth sau dem lhsrciSgfafrloennhr esd lrasfauhThekcgzsöne wra ads eFure roosft öshlcgte. uhcA ied tsnGuelert in der rhäenen Ungebmug tnmsseu shci dre „btcheÜmar des esaW”ssr eerg.eDnbei oelziPi ath ide eirEntlmtgun iebters .gnanoefeumm