1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Nirm: Wo die Nachbarn an jedem Tag zur Poolparty einladen

Geilenkirchen : Nirm: Wo die Nachbarn an jedem Tag zur Poolparty einladen

Man nehme 26 Wickelballen, etwas Folie und füge rund 55 Kubikmeter Wasser hinzu — fertig ist der Swimmingpool. Im Geilenkirchen Ortsteil Nirm gibt es eine Straße, die von den Anwohnern nur „Et Sträßchen“ genannt wird.

In idmese cnärhßSte etsht tesi gneneii eochnW ads ndru eeinn Meter eftie nwemiSkhbcmce — ruz ereFdu erd 52 eAwrhonn asu mirN. Er reötgh dutJhi ,gcunDeekJr-s ied nbanene ninee wrcfcnlanatilhethsid etbeiBr tim üliehhMcnk reb.itbet hrrgUsci„lpnü war das eBknec üfr ide dnireK “gchtda,e gast sei.

ecshwiznIn tis edr Polo abre ieb oßrG und liKne b.ebltie ndgrnaeIwn„ amnke ide Nnrcabah nnda mti hlt,Snüe bkPkkocniric dun llirG rivobe, dun so niezst irw etzjt ibe cmsönhe rteeWt rie,“h erhtälz sie und cahl.t Bsi nahc ned eenSmrfreoim olsl sda btessl ueetgba weSekmchbcinm afu jndee alFl hbsenb.leienet

Und ewi‘ls so snhöc i,st ibtg es hcau hoscn äPenl rfü dne nrtiWe: „aDnn nrdweü irw gnre neie aibhnEs urdas nhamec udn Ginheülw h.n“susnceeka