1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Selfkant-Tüddern: Nach weiträumiger Sperrung kontrollierte Sprengung

Kostenpflichtiger Inhalt: Selfkant-Tüddern : Nach weiträumiger Sperrung kontrollierte Sprengung

Verschiedenartige Munition aus dem Zweiten Weltkrieg wurde Mittwoch Vormittag in einem neu zu erschließenden Baugebiet am Tüdderner Ortsrand (Kreisstraße 1, Richtung Süsterseel) gefunden.

caNdhem der hBireec gruitewiäm rspbrtgeea wrendo ,wra fhtrüe edr pemftteiKudmatnrmälis am thwcoMti mu 1.282 rUh eien killeoroerntt Snpuerngg .durhc ienE riwtiedeeang hsErngcfänut raw tinhc gichlmö, da dei nitMiuno icnht ihrptfsgatäorn raw dnu hauc hntic tsrpangrhiotäf cmatghe ewendr okeInt.mn ielnnEnez ldaheetn se sich um evri nzeedeübtr inrnPzemean, eiwz egenaSna,rprtgn iene taaPnrgerezna udn 22 adg.mUdulnenZnü 92.31 hrU nntkoen llae hmenrearmbsapAnß fuaenebgoh dren.ew cälweZshfelni gab es t.hcni