1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Musikverein St. Anna und Vielharmonie Tripsrath begeistern in der Pfarrkirche

Geilenkirchen : Musikverein St. Anna und Vielharmonie Tripsrath begeistern in der Pfarrkirche

Eine schönere Kulisse für das zur Tradition gewachsene kirchenmusikalische Konzert als die Pfarrkirche in Tripsrath kann es kaum geben. Denn das Gotteshaus bietet räumlich wie akustisch beste Voraussetzungen, um Stimmen und Instrumenten einen würdigen Rahmen zu geben. Das kostete natürlich nicht nur der Leiter des Musikvereins St. Anna Tripsrath, Büb Mühlenberg, aus.

ieeSn günr edanegetnw sMikure nestetet ebeieilwissesp mti emd s“hF„smtunye von rerFcdihi Sechirl erdo erd Ct„aaatn ulaa“itbJ nvo sHan wariHgt die alnigcklnhe Mehkcgeönltii sed siKrcne.cefshfih eDi nwtAtor uadfra abg die lioinah„eVrem srt“ihrTpa tunre etuLgin nov teePr iaHll dnu tim tgliugneBe udrch ezhrnaKil neglEen ma vaKl.eri Sie isttmenm islbiseipeseew ads h“WdegenhaeWi-intcsil„e a,n lißnee elamlCi aSSaen-nist lT„itoel aosHt“is dnu hcua crreFiihd ilseShcr tahsteWtnheM„ioc-t“e sau end Noltneenätbrt ee.rhnest

mI lioeenvlfrd Weeclhs csheznwi ganS nud lKgan ntftteeale hcsi so llehscn neei ngaz rbeensode imumtSn.g Und rncaüihlt nthtae rMskeui eiw eSräng htinc urn ingeei mpstoKenion gms,aeeinm nrsedon eudln dei eerseittbeg säGcehstra in rde llvo sebeneztt Khceri zdau ien, sad seaemegmin dsllSeishcu Tt„ecorh n“Zio zu eenim egenalwitg uKsgnesgnla uz ahmecn.