1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Munter und fidel: „Siepenbuscher Mösch” feiert ihr Ortsfest

Übach-Palenberg : Munter und fidel: „Siepenbuscher Mösch” feiert ihr Ortsfest

Die kleine, aber feine Dorfgemeinschaft, die den Spatz oder Sperling seinerzeit als Wappenvogel ob seiner Vielzahl im beschaulichen Ort Siepenbusch mit damals 14 Häusern ausgewählt hatte, zeigte, dass sie den Bogen beim Feiern seit 58 Jahren raus hat.

asD cäjhhlelaril stsfrOet mi udn ma hupaSt”„zanes war mneila rehm eh-Dr dnu A.lpntkuneg nuSsiebcehp dun nseie geriürh nhisemctaGef eerblte ine esönchs ceneWohedn mti lnieev äGn.est deoenztVsrir sfeoJ aGserrd ndu eisen rwCe thanet lslea sesbnet mi fDrifi.Ge Fvsitiäett geannb trune rmeeif mHmlie mit enier es.esM Sei ruwed mvo icmhesnnheeii e„ncehprusibSe ng”J,u med eitsrPre dun kDmaoivr liWli hcersDi, lezebir.ret hacDna raenw ella ,Bwronhee ,dnuereF hNbacarn ndu neönGr zum rieFen rov nud mi lDimizo Saaspn„eh”utz na erd etPrattüsß enGemselniaem.itiknegdea ndu geut cseeräGph anrew aeznggite dnu ertsnog rfü niee iaeheedlnnm etpäromh,sA dei eisebrt tim emd esrnphoFchpü eee.szittn erD mctNhiagat dlu uz nkhScca dun Knöl ibe faeeKf dnu Kehnuc ine. ßAsbeinhecdl bga es nenei inGrl.aebdl reeozisVdnrt fJeos radeGs nud senie eeHflr newra ieeest,btgr sdsa der ntoSnonget dsa gtogrßsaier estF olhwndollwe it.letbgeee