1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Düren/Geilenkirchen: Mit 231 Sachen in die Radarfalle

Düren/Geilenkirchen : Mit 231 Sachen in die Radarfalle

Kaum hat sie begonnen, ist die Motorradsaison für einen 28-Jährigen aus Geilenkirchen auch schon wieder so gut wie beendet.

Dre teMrhorradoarf gign edr iziloPe ma bndniaeDsaget fau rde 5B6 scizwneh nldereorAiswl guKenurz dun üneDr tmi cugainunbhlle 312 h/mk in ide d.fRlalaare Etrblau sndi na eresdi lteSle degera mnlaie 09 lbh.eSScsanet den eaernehnfr Btenmae esd Drreüen etdiehssekernsVr bbeil da nru hcon nssgosefsusal feKhtutlcpüAf.ons dne eieerehkinrcnlG nwerta unn neenb meein Buegdlß vno 573 uEro irev keutnP ni eruslgnbF udn drei eotnaM r.eabtovrFh