1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Maibaum auf dem Marktplatz: Mit Krepp verziert ab in die Höhe

Kostenpflichtiger Inhalt: Übach-Palenberg : Maibaum auf dem Marktplatz: Mit Krepp verziert ab in die Höhe

War früher wirklich alles besser? Nicht unbedingt, aber zumindest war es urtümlicher, als noch alleine mit Muskelkraft der Maibaum auf dem Übacher Rathausplatz von den Damen und Herren der Freiwilligen Feuerwehr Übach-Palenberg an Ort und Stelle gewuchtet wurde.

usA itnssucegehenhnvchiecsrr ürneGdn udn lwie csih der azlPt eheut ahulcbi nazg ndsare als uz iBgnne red tnaidoriT pieä,etrnsrt irdw eetuh run hcon enei nscöe,h irlnathcü nutb ücetskegmch rkBei uaf nde erstbie nov nSeeialtipsz estng,uatellfe bnuleßaiew timaubasamMm egzttse. nthacUeget edr inaBägikeuettt nudr um nde igranreetB idwr ads keSapklte uhac ni smieed hrJa am Saagm,ts 03. ipArl, giinee nhtduer äGtes nsi brhÜace tZmeunr in.ehez

oLs tegh se mu 91 ,Urh ndu wdheärn ide irlegnliwFie teueleWrh annd vmo swrhheureueaF in Ühbca itm dem nksgücmtchee uaBm in Ruhgticn ualhatRatpsz ne,zihe idrw eid vla-tseeiukrMlpkPai eplSreencshe tmi einem tlelon okPartztezln für eid sesahiclmiku egleuBigtn nogrse. edtneeUnrss nrnebgi ied eueelwehFtreur mti lfieH ierhr eDihletrer den amuB na rOt nud .Sletel

cülarthNi sums ads äsGcewh znästuhc euzntsethngci nud mti Kpbennpäerdr ertzierv nw,edre eeh es seeinn Wge uaf ide tezpiS rtneanet nkn.a rtDo geth se nßehlscdaeni im ignese eagtesneltluf teltsFze hnoc legan w.rteei Bei reifem ttEnirit hteiz nnad JD shomaT lB(e)ög bemi zTna ni nde iaM os icrigth .nie