Übach-Palenberg: Löcher in Fenstern: Häuser mit Luftgewehr beschossen

Übach-Palenberg: Löcher in Fenstern: Häuser mit Luftgewehr beschossen

Offensichtlich mit einem Luftgewehr haben Unbekannte in der Nacht zum Dienstag in Übach-Palenberg Wohnhäuser und ein Auto beschossen.

In den drei beschädigten Fenstern der Gebäude an der Oderstraße und der Feldstraße wurden jeweils mehrere kleine, kreisrunde Löcher entdeckt. Die gleichen Beschädigungen wies auch die Frontscheibe eines Opel Corsa auf, der an der Feldstraße geparkt war. An einem auf der Feldstraße abgestellten Audi A 3 wurde außerdem ein Außenspiegel abgetreten.

Wer Zeuge dieser Sachbeschädigungen war oder Angaben zu den Tätern machen kann, melde sich bitte beim Kriminalkommissariat in Geilenkirchen, Telefon 02452/9200.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten