1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Leitungen und Masten werden zurückgebaut

Geilenkirchen : Leitungen und Masten werden zurückgebaut

Im Auftrag der Westnetz werden zurzeit die Hochspannungsleitungen zwischen der Anschlussstelle Tripser Wäldchen und Hünshoven zurückgebaut. So waren am Donnerstag bei Waurichen vier Mitarbeiter eines niederländischen Dienstleistungsunternehmens unterwegs, einer von ihnen in schwindelerregender Höhe.

eDi eirdedNärlne disn irteuzz tdima bfgetäci,hst ied Lneutgein iawfedung emrbzteou.nnia naagsLm btieeraten edi brterAie schi am snageDntor ni Rugtchin nhovsüHen .rov tErs enwn eid ieneugrneFilt ibmtoarnte d,sni rwedne niehelsancdß ide aMsten utegmelg udn .rrraotpinsettab iesD ridw abre rucdh eanrde ziatnSislpee ierlgedt rnwede.

iDe eMstna dewrne ibs adinh conh ieen Welie kna“„ct in red dGngee enm.hueshret eGmßä innAgüundkg edr tdtSa neieiclGernkh olls rde abkcuRü svhtlcorsiuacih nEde zMär aclsgbeehossn .nesi hAuc dei Femuadnnet sseünm itlewisee sua edr rdEe tenetnrf edw.ner eiD nhnacoiuegnelsgntuHnsp nsdi traetvel ndu rwedne nthci ehrm teub.gchra rDe oSrtm teßfli erbteis hcdru uene une.eigLtn