Übach-Palenberg: Kurzweilige Treffs und Musik zum Swingen

Übach-Palenberg: Kurzweilige Treffs und Musik zum Swingen

Diese mittlerweile 30. Auflage des traditionsreichen Kaiser-Karl-Festes in Palenberg dürfte den Machern lange in guter Erinnerung bleiben. Denn schon zum Einstieg stimmte einfach alles.

Am Sonntagnachmittag drängten sich die Massen durch das Einkaufszentrum entlang der Kirch- und der Aachener Straße. Auch die Kirmes auf dem Place-de-Rosny-sous-Bois erfreute sich regen Zuspruchs, die Budenstadt entlang der Einkaufsmeile war gut besucht.

Prima Partystimmung gab es am Abend, als die Musiker von „Cramp” die Bühne an der Aachener Straße rockten. Unabhängig von den Charts und spielten sie ihre eigene Mischung von Rock-, Pop-, und Partymusik, die für tanzbare Unterhaltung stand. Auch die Combo „Rock On” brachte die Menge zum Toben. Abgerundet wurde das musikalische Angebot durch Mike Trevor mit seiner Karaoke- und Gesangsshow.

Sonntag zum Einkauf

Mit dem verkaufsoffenen Sonntag, vielen kulinarischen Leckerbissen, dem zweiten US-Car-Treffen auf dem zentralen Parkplatz, dem mittelalterlichen Markt, der Autoschau und dem Flohmarkt wurde noch viel mehr geboten, das die vielen Gäste aus Nah und Fern begeisterte.

Mehr von Aachener Nachrichten