Geilenkirchen-Kraudorf: Kraudorfer Schützen feiern Hüttengaudi

Geilenkirchen-Kraudorf : Kraudorfer Schützen feiern Hüttengaudi

Hüttengaudi im April, das klingt nach verspätetem Aprilscherz. Aber weit gefehlt, die St.-Antonius Schützenbruderschaft Kraudorf-Nirm lädt für Freitag, 27. April, zur Hüttengaudi ins Festzelt am Sportplatz ein.

Die Lederhosen und Dirndl können wieder ausgepackt werden, die Schützen möchten „zünftig“ in die Kirmessaison starten. Um 20 Uhr geht es los. Für beste Partymusik ist gesorgt. Vor der Hüttenparty treffen sich die Schützen zum Aufsetzen des Königsbaumes am Königshaus in Nirm. Am Samstag, 28. April, steht der Königsball auf dem Programm.

Auch zum 20-jährigen Priesterjubiläum von Präses Pfarrer Norbert Kaluza in der Pfarre wird gratuliert. Zu all dem spielen die „Flamingoboys“ auf. Der Kirmesonntag, 29. April, beginnt mit der Messe um 11 Uhr in der Pfarrkirche. Um 14 Uhr startet der Festzug durch die Orte Nirm, Kraudorf und Kogenbroich mit abschließender Parade (15.30 Uhr) auf dem Sportplatz. Ab 15 Uhr wird zur Cafeteria ins Festzelt geladen.

(agsb)
Mehr von Aachener Nachrichten