1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Klangvolle Hilfe für Geilenkirchener Tafel

Geilenkirchen : Klangvolle Hilfe für Geilenkirchener Tafel

„Wer singt, der betet doppelt.” - So begrüßte Pastor Berghaus in der Pfarrkirche St. Johann Baptist Hünshoven die zahlreichen Besucher, die gekommen waren, um dem Benefizkonzert der Vielharmonie Tripsrath und des Orchesters der Musikhochschule Aachen zu lauschen.

ienEn erhs valkleognnl geiEnist ni das eKtornz uuntsegnz rde ilnicnh„Gekreere ealfT” beont hCor und sOcretehr itm rde Kegsmörssnnue vno zaM,tro dei als aHtuerwpk des endbAs tpgerioneb nedorw awr udn ied rZueöhr lzeoiflwse eitirgebtDee.se inLuetg dse sgetamen retAsftuti athte rPeet all,Hi rde hcson iset evleni rJeanh als Ditenirg nde hrrtiarsepT Chro gtletie.eDebi de,eI ine zfBoekirtnenez ruz euttrünzgntUs edr eehnie„ercGlnrki ”lafeT zu teane,ntlsvra awr eimgasnme itm esirtmgürreBe edsranA trrsgBooh nnat.dseetn Dei Mehnü eatnth ishc neoght,l edr Asppalu rwa am nEed seirgi.