Übach-Palenberg: KG „Frelenberger Esel“: Stimmung mit Niko und Marie

Übach-Palenberg: KG „Frelenberger Esel“: Stimmung mit Niko und Marie

Mit einem bunten Programm und vielen Einlagen sind die Jecken der Karnevalsgesellschaft „Frelenberger Esel“ zwei Tage vor dem offiziellen Termin in die Session 2013/14 gestartet. Präsident Marcel Derichs freute sich über viel Zuspruch, begrüßte die befreundeten Karnevalsgesellschaften, darunter auch die KG „Wurmtalfunken“, die samt ihrer Tanzgruppen Aufwartung in Frelenberg machten.

Stimmungssänger Niko brachte die Gaststätte Bomanns, in welche die KG eingeladen hatte, ordentlich auf Trab, und auch die Premierentänze der Tanzmariechen und der Bambini der „Frelenberger Esel“ sorgten für Laune.

Da war es Ehrensache, dass an diesem jecken Abend auch viel jeckes „Silber“ die Besitzer wechselte. Der aktuelle Sessionsorden der „Aesele“, wie die KG im Ort heißt, war heiß begehrt.

(mabie)
Mehr von Aachener Nachrichten