1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Keine Geschenke für die Katz´

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Keine Geschenke für die Katz´

Bei manchen gibt es sie morgens, bei manchen abends: die Geschenke. Bei jeder Familie folgen der Heilige Abend und Weihnachten ganz eigenen Spielregeln. Was gibt es zu essen? Wann kommt das Christkind? Wer kommt zu Besuch? Gibt es eine Krippe? Nur alles ist bei nahezu allen Familien gleich: die strahlenden Kinderaugen, wenn die kleinen Hände ein neues Spielzeugauto oder eine neue Puppe aus dem Geschenkpapier gewickelt haben.

Shesc idernK niceerhenesvd srAtle nud cslctheinueihrer rfkneutH anhbe nsu nvo eihmr zgan lecsipnnrehö tsctWneafhseih tzlehä.r ,Leen fünf Jraeh la:t Wi„r anhbe einen ebunamnan,T nud ich aebh imr ieen eBirab cgntüs.hwe teszLet Mla agb se eemnin drBrue snneaH hnco itc.hn Aber aOm dnu pOa wenar ad. uZ nsese agb se aber ishnt.c rWi bahen clhniäm nru istmtga saw egsgne.es reD eaaTbnnnum tis ßerögr als aaPp, irw nbhae den uamB tim eerPdnf dnu ngenlE csgt.müehkc uZ eticnWhnhae hab hci mir isechatRne gcwethüs.n nnaD ktmom ads t.hiksdirnC eshGene aheb hci se eabr cnho ei,n ihc ßeiw th,nci iwe se .uatshsei Es okmmt, nnew wir iseepnazr eh”.neg