Geilenkirchen-Lindern: Karnevalsparty für die Jugend bei der DJK Lindern

Geilenkirchen-Lindern: Karnevalsparty für die Jugend bei der DJK Lindern

Seit rund 30 Jahren veranstaltet der Sportverein DJK Lindern-Würm-Beeck eine Karnevalsparty für Kinder. DJK-Vorsitzender Heinz-Jürgen Strömer konnte zu dieser letzten Kindersitzung in dieser Session im Stadtgebiet Geilenkirchen am Samstag viele Jungen und Mädchen sowie Eltern, Freunde und Vereinsmitglieder in der Linderner Turnhalle begrüßen.

Bei freiem Eintritt erlebten die jungen Freunde des karnevalistischen Treibens ein paar schöne Stunden. Wie in den Jahren zuvor konnte die DJK wieder auf die musikalische Unterstützung durch den Trommler- und Pfeiferverein Lindern zählen, der sich mit stimmungsvoller Musik in Szene setzte.

Die Veranstaltung bot besonders den Tanzgruppen der DJK, den Tanzmäusen, Starlets und Daylights eine Plattform zur Präsentation ihrer aktuellen Choreografien. Die jungen Tänzerinnen und ihre Trainerinnen rekrutieren sich alle aus Lindern und der näheren Umgebung und halten der DJK seit Jahren die Treue.

Das ausschließlich mit eigenen Kräften gestaltete Programm bot neben den Tanzdarbietungen auch schöne Sketche. Hier wirkten Ilka, Lea, Lina, Luca, Max, Nils und Paula mit. Benedikt und Ida moderierten die Sitzung und stellten auch Kinderprinzessin Laura Köhler vom „Würmer Wenk“ vor, die den Linderner Nachbarn die Ehre gab.

(g.s.)
Mehr von Aachener Nachrichten