Übach-Palenberg: Ideenreichtum im Schulalltag am Annaberg

Übach-Palenberg: Ideenreichtum im Schulalltag am Annaberg

Die Gemeinschaftsgrundschule präsentiert sich am Samstag von ihrer besten Seite. Sie hielt ihre Türen offen. Nach intensivem Einsatz von Lehrern und Kindern ging es zu Sache.

Kreativität und Ideenreichtum, gepaart mit handwerklichem Geschick, Können und Talent, hatten eine Woche lang den Schulalltag in der Grundschule am Annaberg bestimmt. Alles war an diesen Tagen anders als sonst. Kinder und Lehrer hängten sich mächtig rein, der Unterricht war total verändert und absolut projektbezogen.

Die Schülerinnen und Schüler konnten ihren Neigungen nachgehen und ihre Fantasien ausleben, eigene Ideen einbringen. Die Klassenzimmer waren in Ateliers und Proberäume verwandelt. Im Mittelpunkt der Projektwoche stand „Kunterbunte Kunst in Frelenberg” Jetzt wurden die Arbeiten unterschiedlicher Art den gespannten Eltern und Gästen vorgestellt.