1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Großherzogtum wartet wahrhaft fürstlich auf

Geilenkirchen : Großherzogtum wartet wahrhaft fürstlich auf

Auf die Veranstaltungsreihe „Geilenkirchen blickt auf Europa: 2007 Luxemburg” ging bei der jüngsten Sitzung des Sport- und Kulturausschusses Kulturamtsleiterin Ingrid Oeben ein.

W„ir hnabe nru neie shre nüedn oanklePrsdee,c sdblhae its asd raPmgmor ni deemsi rJah tewsa ragem ”auge,lfsalen ltcshdgeeniut rngIdi Oe.ebn ürF die tAurnangslauvtaetftk am .2 uinJ, dei ni imseed aJrh n-ariepo afu med henkerriecnlieG atMratpzlk ftnaisttend lslo, eilenf eshGäperc mit euhrlcgxsnbuiem ienzrnW nud mGoen.norsta aKlr sti fasjnlldee snohc nameli sda rromgamP ieb isrdee atsfraugettAnltavunk mti aikshemulcims .nehamR rarettEw ridw red Oehcen„or nM”nrhouäcree ndu ide el,”ésldb„iyaKallr ewiz npGreup sau edm rouztom.Gßgerh uzaD lolnes riahiscknuel urbreemuglx ipzltiSeeäant ghcetrie e.ewdarnDs oAgntbe ufatmss chrevteilbäditLgror, neie -ooFt dun ,lutslGlmgesdäneuae rabe huac eienn rStHV-oVrga enutr mde teTli „nEi aLnd, zwie ren,Kutul eidr cnarh:eSp ”rgbxmuLue. nltGeap ist benen eemni ztorKne in red ehricK St. arnieM von rh-„dSieacliooasiMrc geegrnrrtabGezoie-”aLu udn der cnüilhbe cushvlgAnltbrnsasstaeu ni dre asculealaulRh achu inee snieiduSeert cnah geruubxmL unetr ntueigL vno Proosfers D.r reGd naesWebgrs dun reKnz-aiHl .Aebsl