1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Gottes Segen für das Pferd beim Reiterverein

Kostenpflichtiger Inhalt: Geilenkirchen : Gottes Segen für das Pferd beim Reiterverein

Mit mehr Fingerspitzengefühl als Weihwasser segnete Gemeindereferent Mario Hellebrandt aus Merkstein beim jüngsten Erntedankfest des Reitervereins Geilenkirchen am Sonntag die Pferde.

Veeil riRete nutznet iseed ieeltgeGhen cnha mde nss,odainWt-tdretttokngeEer edr ngwee dse sicgenruha retWest ni red nneleik eRellhtai von tuG nMhgutae cenzwshi lkniirhcneeeG ndu eaÜlbP-aerbhncg tnaas.tdft ieD Veogrruitnbe nud ned seitnGttodes mbaenüernh dbiea ide rdneKi nvo rde sen-felBhtn-irGuDhefehcrucdorio ni tMn,eirkes edi eveli holw lngineedk Lderei rübe dei tNuar und den nkDa gucesatuhs tn.ahte

Zum inlGnege sreeid cönenhs arVueslagtntn rtgu nhict rnu der nßsnicleeadhe eiemamegns Buhrcn eib — uhac der nnateegeob leineGädttr wduer üfr die Teehlenimr udn rhei erPfed uz nriee hceetn dreueF udn neeim esbonerden iEbrsln.e