1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Geilenkirchen ist endlich wieder baustellenfrei

Geilenkirchen : Geilenkirchen ist endlich wieder baustellenfrei

Einen Monat vor dem eigentlichen Fertigstellungstermin am 31. März ist die Straße „An der Linde” in Geilenkirchen wieder befahrbar. Aufgrund der mäßigen winterlichen Einflüsse konnte das 850.000 Euro teure Straßenbauprojekt mit der Installation von beidseitigen Fahrradwegen vorzeitig abgeschlossen werden.

eD„i nganfA eezbrmeD 0026 enbgneneo aeahsemtnGmmaß eieetahblnt hcua dne auhuAssct sde asnlKa ni levrol egäSeßnartln mti gnerurnuEe edr s,esacalns”uühsH äkrelrt liilW he,Tonl aenrhIb eds batgfeertaun nrsrennuanheeetStmaubß UT.B eiD kbrnaeMsrnuargtiiee nud eid ntmuireloKtpge red geisrBchudlen lolnes hnoc ni eisdre oWche eohlc.nufgA ied anleBunpzfg edr tscreh- und igikilestns gleneeeng ubeemtBea idwr ni grKeüz genineb.n motiS ibtg es zmu srenet lMa tsie büer minee aJhr nekie atteSraßunlelbse mher ni der ttsenaIdn,n saw ied reieernelGkinhc mit Fdeeur urz nteKsinn enm.neh