Geilenkirchen: De Schanzeremmele proklamieren ihr Dreigestirn

Proklamation in Hatterath : Zum ersten Mal ein weibliches Dreigestirn

Das erste weibliche Dreigestirn wird den Hatterather Karnevalsverein De Schanzeremmele durch die Session 2019/2020 führen.

Die Stimmung in der Halle Kohnen war schon bestens, als Präsidentin Gertrud Beckers zur Verabschiedung des alten Prinzenpaares Dieter I. und Karin II. (Biller) schritt. Dem Prinzenpaar galt der Dank des Vereins für eine tolle Session, die nun mit einem weinenden und einem lachenden Auge verabschiedet wurde.

Schließlich überwog aber die Vorfreude auf die kommende Session, in der das Dreigestirn Prinzessin Ira I. (Klinkenberg), Bauer Lisa (Bleilevens) und Jungfrau Verena (Peschen) das Hatterather Narrenvolk begeistern werden. Die Proklamationssitzung, an der auch befreundete KGs teilnahmen, wurde durch die tollen Tanzdarbietungen des Solomariechens, des Tanzduetts sowie der vier Tanzgruppen der Hatterather Schanzeremmele bereichert.