Hoensbroek: Gegen Baum geprallt: Fahrer aus Auto geschnitten

Hoensbroek: Gegen Baum geprallt: Fahrer aus Auto geschnitten

Ein 32-jähriger Mann aus dem niederländischen Hoensbroek bei Heerlen ist am Sonntagmorgen verletzt worden, als er mit seinem Auto gegen einen Baum prallte.

Der Fahrer hatte gegen 6.45 Uhr auf der Doctor-Martin-Luther-Kinglaan in Hoensbroek die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen riss zwei Bäume aus dem Boden, bis er an einem weiteren zum Stehen kam.

Die Feuerwehr musste das Dach des Wagens abtrennen, um den Verletzten so vorsichtig wie möglich aus dem Fahrzeug zu retten. Er hatte diverse Prellungen erlitten. Eine Blutpbrobe wurde genommen.

Mehr von Aachener Nachrichten