Fahrt durch die Westzipfelregion: Oldtimerparade mit zahlreichen Fahrzeugen lockt Fans

Fahrt durch die Westzipfelregion : Oldtimerparade mit zahlreichen Fahrzeugen lockt Fans

Im September sieht Gangelt einen Monat voller Events: Angefangen vom Dekanatsschützenfest, dann das Ritterfest, später die Musiknacht und Mitte der Monats das Oldtimerfestival der Westzipfelregion.

Die Stadt Heinsberg und die drei Gemeinden Selfkant, Gangelt und Waldfeucht haben sich bekanntlich im Förderprogramm „Vital.NRW“ zur  Westzipfelregion zusammengeschlossen. Die Bevölkerung hat hier die Möglichkeit, Ideen einzubringen, um ihren Ort lebhafter zu gestalten.

Die Idee mit einem Oldtimerfestival mit Namen „Go West“ wurde der Mitgliederversammlung vorgestellt. Zur Freude aller flatterte nach den Anträgen der Bewilligungsbescheid der Bezirksregierung ins Haus. Die Oldtimerfreunde „Historische Fahrzeuge Gangelt“, mit Vorsitzenden Michael Reinartz als Träger dieses Projektes, ballten die Fäuste, wobei nun die Arbeit erst richtig Fahrt aufnahm.

Am Samstag, 14. September, sieht die Westzipfelregion in der Zeit von 10 bis 18 Uhr ein nicht alltägliches Highlight, welches in den kommenden Jahren mit wechselnden Austragungsorten im Westzipfel einmal jährlich durchstarten soll. Das große Gelände am Freizeitzentrum bietet den ankommenden Fahrzeugen ein schickes Ambiente und reichlich Platz.

Oldtimerparade

 Auf dem Gelände sind Oldtimer jeglicher Art herzlich willkommen, es soll ein ganz besonders Festival werden. Die Oldtimerfans kommen dabei voll auf ihre Kosten. Eine kleine Oldtimerparade am Info-Center vor einigen Tagen lockte bereits an und machte neugierig.

Das Highlight des Oldtimertages ist die Erkundungsfahrt der Pkw-Oldtimer und Motorräder – nur diese nehmen an der rund 60 Kilometer langen Fahrt von 10.30 bis 16 Uhr durch die Westzipfelregion teil. Hier gibt es auch verschiedene Verpflegungsstelle mit heimischen Produkten, wobei diese auch im bunten Rahmenprogramm  am Freizeitzentrum ebenfalls angeboten werden.  Hier sind die Gangelter Vereine mit im Boot, unter anderem wird auch das Gangelter Bier angeboten.

Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten unter info@go-west-oldtimer.de sowie www.go-west-oldtimer.de.

(agsb)