Gangelt-Selfkant: Gesamtschule verabschiedet Absolventen der Klasse 10

Abschied von Klasse 10 : Sechs Jahre zusammengewachsen

Die Gesamtschule Gangelt-Selfkant feierte die Entlassfeier der Jahrgangsstufe 10 in der Festhalle in Breberen. Ein buntes Programm mit Tanz, Musik und festlichen Ansprachen gestaltete den Abschied der Schüler.

„Sechs Jahre zusammen gewachsen“, dies sei ein wirklich schönes und passendes Motto für die Abschlussfeier der Sekundastufe I, stellte Schulleiter Reinhold Schlimm in seiner Rede fest. „Zusammen gewachsen“ bedeute viele gemeinsame Erlebnisse, Freundschaften und Erfreuliches aber auch manchen Konflikt, Streit oder gar Enttäuschung. Aber erst durch diese vielfältigen Erfahrungen und Erlebnisse gewinne das Zusammenwachsen an Gewicht und Bedeutung.

Rituale wie der Jahrgangsbaum hätten die Schüler über die Jahre begleitet. Das Baumsymbol mache deutlich, dass jeder Mensch Wurzeln brauche und verwurzelt sei in einer sozialen Gemeinschaft. Reinhold Schlimm zitierte Albert Einstein: „Wenn Du ein glückliches Leben leben willst, verbinde es mit einem Ziel…“ Schlimm fügte hinzu: „Ich hoffe, das es uns gelungen ist, unsere Schule so zu gestalten, dass wir Euch entsprechende Orientierung, notwendiges Wissen und Hilfestellung bei der Entwicklung und der in der Zukunft liegenden Realisierung Eurer Ziele geben konnten."

Mehr von Aachener Nachrichten