1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt: Gangelt „hoch drei“: Wunderschönen Kostüme und kreative Wagen

Kostenpflichtiger Inhalt: Gangelt : Gangelt „hoch drei“: Wunderschönen Kostüme und kreative Wagen

„Schattig“ und feucht war es bei den Rosenmontagszügen in der Gemeinde Gangelt. Das hielt aber die Narren nicht davon ab, den Karnevalisten ihre Aufwartung zu machen, Gangelt „hoch drei“! Den größten Zug mit 17 Wagen und Gruppen sahen die Jecken in Stahe und Niederbusch. Aus Waldenrath und Gillrath waren Gäste angereist, den Rest des Lindwurms stellten die „Sankhasen“ selbst.

wohbOl es inneke emKetbtbewtrwsoü ermh b,gti rwa rerapntbahcF ni nleal tiinVanroea zu enhs.e

nI nlGeagt ttenha izPnr öJgr .I Di,)ees(srn rrnzeiiKpnd tCisrhian am(cRdera)he udn ide wtlgeniAlgela der GK rneeunMhp ned epnkTifut sed ttnelez Jaesrh dre(i ,Wgnae erid rp)uguenFpß nedwuebrnü udn oegnz ma denE neesi ecrertbunhhnl-i Zugse hudrc dsa Df,or nwne huca tim reditlhecu eggetnuSzövtrarr — ide ePoliiz fle.hte rskZiu nud Ie,ndarin wbyCsoo dnu fnatviloeesals llliereA lewnshteec whsizecn Wegna dnu eußgppurn.F

asD droGlfod inreBgd wetoll die uedtnS rde optslhciine uetennouNgrriie im daLn z,teunn dnu eein eruGpp dfotrree eid Fgiebear ovn ia.nsabCn erD steR wra tunb shc,miteg ndu se ernaw ewired drnu ehzn ngWea ndu ußpgrpneFu e,ewntrugs ied orv meall dunr mu edn Gßonre yleP etfgriee wdure.n sDa aPnnpizrear daivD I. dnu heir biLeihcilkte isePsrnizn aTanj emnahn eid Rinehe erd rTmheeienl a.b ügbeheEtesnmrirrre Heirhnic Aterz ßlie se hisc ncthi mnne,eh dne .42 savzgaunelrK red „eBrrde Fb“olbe im Atuo zu etl.ingbee