1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt-Langbroich: Eine Mammuttour mit dem Rad für den guten Zweck

Gangelt-Langbroich : Eine Mammuttour mit dem Rad für den guten Zweck

Frank Bomanns (41) aus Gangelt-Langbroich tritt in die Pedale. Für die Kinderkrebshilfe Ophoven radelt er im Sommer von seinem Heimatort bis ins französische Toulouse.

Dei unrd 0020 imertelKo will er in 15 ibs 61 ganeT nc.reuglzkeü „Es äerw n,chsö wenn ihc imt ernmei rTou de anrecF rüigetdebf nseeMcnh üntsnrutteez ”tkn,enö ketälrr .nasBonm ennD re will rfü sad oPktejr rn„äkF op ökJ” ensronpoS niedfn, edi frü jeedn hnarnefege Kelermiot neien uEor .sependn üDafr dweer bie der aekKpissarsrse rgenHbsei nei eilsezepls otonK ehiectgteirn, nvo dme reejd lgieezhetan ruEo tktlpmoe erd slfbKreikerdenhi in Oenhovp zteuug noekmm ü„lors.lF ihmc dun üfr ineem uugwAdnfenne riwd vnado neik Cent ,nemgen”om nobtte er. nI uouseoTl wntoh irseügnb eisen .mhieScugtteerrw