1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Übach-Palenberg: Ein „Frühbucher-Rabatt” für den Friedhof

Übach-Palenberg : Ein „Frühbucher-Rabatt” für den Friedhof

Mit einem bemerkenswerten Vorschlag sorgte UWG-Fraktionsvorsitzende Corinna Weinhold für Heiterkeit bei der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses.

Wri„ slnhecga r,vo drcuh nneei aRucürtFb-arbehht nde nneahroedvn barlhtegeF ibe edr erifhsüasdoFnhuezgtgrenb e”isguae.uznclh Im aJrh 0012 scshslo red tsGuhnaehblrühae imt nmeie tebFgaherl nov gut 32 030 uEro .ab n-etUr redo unÜrenegdekbc in end aheabhtüGnneluresh dsin in nde lnenodgef ride Jheanr uenghiue.zacsl ürFher dneuwr cnenuktreegdnU asu edn emaieelnnlg ltstianeaulstHhm ge.aslicnghue ssaD ist cnah edr eunne Fnuassg nciht mhre ilcg.öhm mBei luGrühthhnaesbea ürf das ssewFirfeenhdo arw dcrhu edi uUenrgtkcdne rde tzlneet rheaJ neie areenil hgnhrEuö red Gbreheün um iwze rPeoztn shen.uzorev rüF nie rnRihbegea insd aanhcd 250 oEru zu eae,bzlnh ürf ied ilhneVerug eds czhtreuNsgetsun an mniee lrbaghWa drenwe emib Ebnzegllrahaiw 1710 ndu ibem laleparogwDbph 3402 Eour üenrGebh rhbeeo.n Fsat ltpodpe os urtee dwrene zlne-iE nud orDrlabwpägphlee ni bedoernrse L.gea üFr eni firbeagnTe für zwie tnutnegtBsea isnd hnac erd nnuee nGgrhuerbünedno nand 6353 Euor büGehern üfr dei tNguznu zu .naehzl