Übach-Palenberg: Drei Verletzte bei Zusammenstoß

Übach-Palenberg: Drei Verletzte bei Zusammenstoß

Drei Verletzte hat ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Roermonderstraße/Friedrich-Ebert-Straße (B221) am Samstagabend gefordert.

Gegen 21 Uhr fuhr, so die polizeilichen Angaben, ein 23-jähriger Autofahrer aus Alsdorf mit seinem Auto auf der Roermonderstraße von Boscheln in Richtung Geilenkirchen.

Ambulante Behandlung

An der Kreuzung wollte er nach links in die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen und übersah offensichtlich den von einem 32-jährigen Mann aus Wassenberg gesteuerten entgegenkommenden Pkw.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei insgesamt drei Menschen verletzt wurden. Der 23-jährige Alsdorfer wurde nach notärztlicher Versorgung zum Krankenhaus nach Würselen gebracht. Der 32-jährige Fahrer und sein 22 Jahre alter Beifahrer, ebenfalls aus Wassenberg, wurden mit dem Rettungswagen zum Krankenhaus nach Geilenkirchen gebracht, wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnten.

An einem Auto entstand Totalschaden, das andere wurde schwer beschädigt.