Sport: Deutsche Vizemeister im Duathlon kommen aus Gangelt und Waldfeucht

Sport : Deutsche Vizemeister im Duathlon kommen aus Gangelt und Waldfeucht

Als Deutsche Vizemeister in ihrer Altersklasse im Duathlon kehrte ein Team aus den Gemeinden Gangelt und Waldfeucht in die Heimat aus Alsdorf zurück. Bei noch wenig frühlingshaften Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt waren die Wettkampfbedingungen nicht optimal.

Laufen, radfahren und wieder laufen über zehn, 60 und wieder zehn Kilometer standen für die Sportler an.

Mit von der Partie waren die Waldfeuchter Triathleten Hermann Limburg und Dieter Hamacher in der Altersklasse M55, sowie Herbert Küppers in der M50. Gleichzeitig bildete man in dieser Besetzung auch eine Mannschaft in der Klasse M50/55. Dieter Hamacher hatte in der Vorbereitungsphase lange mit Erkältungen zu kämpfen, was ihn aber nicht davon abhielt, insbesondere im Sinne der Mannschaft an den Start zu gehen. In der respektablen Zeit von 3.41.50 Stunden belegte er schließlich einen beachtlichen 22. Platz in der Klasse M55.

Hermann Limburg war mit 3.03.07 Stunden noch schneller unterwegs und schaffte es damit auf den dritten Platz dieser Klasse. In der Meisterschaftswertung wurde er sogar Zweiter.

Herbert Küppers erreichte nach 3.19.31 Stunden das Ziel und wurde damit 27. der Klasse M50. Mit diesen Einzelleistungen wurde das Waldfeuchter Trio gleichzeitig Deutscher Vizemeister in der Mannschaftswertung M50/55.

Als zweite Distanz wurde in Alsdorf ein sogenannter Sprint-Duathlon über die Strecken 5/20/5 Kilometer ausgetragen. Auch hieran beteiligten sich erfolgreich Waldfeuchter Triathletinnen und Triathleten, wobei dies kein Meisterschaftsrennen war. Lilo Hellenbrand konnte sich in der Klasse W60 den Sieg in 1.32.00 Stunden sichern, Carolin Friederichs belegte in der AK2 in 1.34.00 Stunden den dritten Platz. Frank Fiegen wurde mit 1.28.57 Stunden als 12. in der M50 notiert. Der für die DJK Gillrath startende Hartmut Haupt wurde mit 2.28.54 Stunden Klassensieger der M75.

Mehr von Aachener Nachrichten