1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Geilenkirchen: Der Startschuss für das Baugebiet Hünshoven ist gefallen

Geilenkirchen : Der Startschuss für das Baugebiet Hünshoven ist gefallen

Derzeit laufen die Erschließungsarbeiten für die Erweiterung des Baugebietes Geilenkirchen-Hünshoven. In wenigen Wochen werden die Erschließungsmaßnahmen — Kanal- und Straßenbau — abgeschlossen sein. Geilenkirchens Technischer Beigeordneter Markus Mönter rechnet damit, dass in diesem Jahr noch gebaut werden kann.

Dei ntksslheegwangccliEutsfl edr tadtS reGnckliinehe rthclsßiee zdetrei ads 0020.5 maQtueretrda ßogre bug,eeatiB ni dme 25 iWthienneenho eteetnnhs: 34 hnänafrmulseiiEie dun eziw hrfimiselMarenuheä imt bsi uz nune neinhn.tehoWei sE lenhadt hsci um ied etziwe geEiturrenw sde beiusbtegeeaNu .nHsovhüne In etltamrbneriu sbhtaarchcafN irdw ide eGgfaallno hfoeoLhr .tewierrte

uchA erhi llos ni esmeid ahrJ unnbaeBig seni. Ein drretti saucbBithatn rzu eriegnutrwE eds iehensbeWtog sonvünehH chenwszi -re-gBePsWirtera dun rünerDe arSßet in hirähcnle nnuGödorßgner tis luat rMksau nrMteö hicnt eouhcaeg.slsssn