1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Gangelt-Birgden: Dekanatsschützen bekennen sich zu ihren Idealen

Gangelt-Birgden : Dekanatsschützen bekennen sich zu ihren Idealen

Mit dem traditionellen Heimatabend begann das erste Dekanatschützenfest Gangelt-Selfkant 2007 in Birgden (das zweite Schützenfest ist im August in Isenbruch). Und wie immer wurde an diesen Abenden die Verbundenheit zu „Glaube, Sitte, Heimat” deutlich.

Dsseei emikHgcaltü tis tncih rnu ein ,urTma eid tetfsSuehchcrnübzerdan iebnel heri t.amieH rmichrehSr nrciHhei tAzer sal in eisern eedretsF ein dctgmieehiHta nvo Lusie er,ueMs dsnrbeseo edr telzte nshbttAci tmi „lcükG tsi, taiHme zu dnnfie ni totG, ni idr udn r:im oW wri nsu iandneer nür,vnedeb rdwi atiHem ruz lrmHts.”ümei sDa Moott des Dknthzeensüetsfateacss itm s„Au erlat uelrWz neeu f”rtKa ehwbetsc mi shwrneta iSnne dhucr sda tl,zFsete ni nüegerbßor nBhuaebcst nüecshmktc eidse, nuengdbiene nov zewi Fennha ide hneüdwaB.nn erD ehrhimcSrr httae fernre nneei nbenedroes Whucn,s ,nmilchä asds evlei nehMsenc ntchi run na emsdei bednA nuafanrdeie huzeegn .nömge säPser olfR Hngani sha mi rGßneo lPey neein wrüdiegn atlzP edr egug.geBnn iangHn belto ethsoersOrtrv rAezt rüf seenni astEinz umz rhaElt esd Goeßnr s.ePyl