Geilenkirchen: CMG-Schüler auf den Spuren von Demokratie und Europa

Geilenkirchen: CMG-Schüler auf den Spuren von Demokratie und Europa

Auf Einladung von Arndt Kohn (MdEP) wurde es 40 Schülerinnen und Schülern des Carolus-Magnus-Gymnasiums Übach-Palenberg ermöglicht, einen ereignisreichen und informativen Tag in Brüssel zu erleben.

Nach gut zwei Stunden erreichte man die inoffizielle Hauptstadt Europas im bequemen Reisebus. Es gab eine spannende und durchaus kontroverse Diskussion. Der Plenarsaal wurde besichtigt und anschließend folgte eine Stadtführung durch der Brüsseler Altstadt.

Nach einer großen Portion belgischer Fritten folgte der Besuch des Planetariums, einer interaktiven Ausstellung über die Arbeit des Parlamentes. Die Fahrt und das Programm wurde in hervorragender Art und Weise von Hannah Sanders und Markus Schnorrenberg vorbereitet und begleitet.

Mehr von Aachener Nachrichten