Geilenkirchen: Brücken zwischen Popsongs und Bibel

Geilenkirchen: Brücken zwischen Popsongs und Bibel

Drei besondere Gottesdienste bietet die evangelische Gemeinde Geilenkirchen in dieser Woche an.

Unter dem Motto „Frühschicht” gibt es beginnend mit dem heutigen Montag bis einschließlich Mittwoch, 30. September, morgens um 7 Uhr in der Kirche Konrad-Adenauer-Straße 83 einen kurzer Einstieg in den neuen Tag. Im Mittelpunkt steht jeweils ein moderner Popsong, den Pfarrerin Tanja Bodewig mit Aussagen der Bibel verknüpft.

So geht es am Montag um das Lied von Nena „Liebe ist”, am Dienstag um „Lass die Leute reden” von den „Ärzten” und am Mittwoch um Eric Claptons „Tears in Heaven”. Nach rund 15 Minuten in der Kirche ist zum Frühstück mit frischen Brötchen und warmen Getränken ins Gemeindehaus eingeladen.