1. Lokales
  2. Geilenkirchen

Rettungswagenbesatzung bemerkt Feuer: Brand in einem Waldstück bei Geilenkirchen

Rettungswagenbesatzung bemerkt Feuer : Brand in einem Waldstück bei Geilenkirchen

Ein Brand in einem Waldstück im Geilenkirchener Ortsteil Tripsrath hat am Freitag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Gegen 10 Uhr entdeckte die Besatzung eines Rettungswagens Rauch in dem Waldstück neben der Bundesstraße 221 in Höhe von Hatterath.

Die alarmierte Feuerwehr konnte die Flammen im Wald rasch löschen. So wurde am Ende nur eine Fläche von etwa 50 Quadratmetern in Mitleidenschaft gezogen. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

(red/pol)