Geilenkirchen: Blumengruß gegen Wetter und Wahlkampf

Geilenkirchen: Blumengruß gegen Wetter und Wahlkampf

Seit 20 Jahren verteilen CDU-Frauen vor Muttertag Rosen auf dem Marktplatz in Geilenkirchen. Regen, Wind und niedrige Temperaturen hielten die CDU-Frauen auch in diesem Jahr nicht davon ab, ihre traditionelle und alljährliche „Muttertagsaktion” zu realisieren.

Schon seit zwei Jahrzehnten verteilen die Mitglieder der Frauen-Union zum Muttertag ihre Rosen an die Besucher des Stadtzen­trums. Der Standtort ist immer der stark frequentierte Wochenmarkt, der Zeitpunkt ist der Freitag vor dem „Feiertag für die Mütter”. Rund 1500 Rosen wurden verschenkt und erfreuten die Besucher. Die Mitglieder der Frauenunion nutzen die Gelegenheit, mit vielen Menschen - ob Jung oder Alt - ins Gespräch zu kommen, um über aktuelle Themen zu diskutieren und auch den Menschen bei der Schilderung ihrer persönlichen Sorgen und Nöte zuzuhören.

Es herrschte - wie jedes Jahr - eine gute Stimmung. Wenngleich man nicht ganz allein war, da auch noch Wahlkämpfer mit Blumen unterwegs waren. „Die Frauen-Union Geilenkirchen durfte wieder eine positive Bilanz ziehen.”