Gangelt: „Blues & more” im Schützenheim St. Johanni

Gangelt: „Blues & more” im Schützenheim St. Johanni

Das nächste Blues & more Meeting findet am Freitag, 3. Februar, im „Schützenheim St. Johanni” hinter der Turnhalle an der Gemeinschaftsschule Gangelt statt.

Los geht es um 19.30 Uhr mit einem entspannten Szenetreff. Um 20.30 Uhr eröffnen „Hideaway BB” den Bühnenbetrieb mit einem kleinen, aber feinen Set. Ab 20.50 Uhr steht die „Jaguar Bluesband” auf der Bühne, die sich zu ihren unterschiedlichen Wurzeln der 60er Jahre Rock-, Pop-, Jazz-, Dixieland- und Bluesmusik bekennt.

Aus dieser Stilmischung entwickeln sich auf der Bühne prickelnde Interpretationen und spannende Soli der Instrumentalisten. Sie feiern den RocknRoll und Bluesrock bei jedem Auftritt neu, mit Spaß und ansteckender Spielfreude. Zum Repertoire gehören Titel von Gary Moore, ZZ Top, Cream, BB King und den Rolling Stones.

Gegen 21.50 Uhr startet eine offene Jam Session, bei der jeder mitmachen kann. Der Eintritt kostet sechs Euro, aktive Musiker zahlen die Hälfte.

Informationen unter: www.BluesAixpander.info

Mehr von Aachener Nachrichten